Labeln

Startseite/Labeln

technische Umsetzung der geschachtelten Anzeige im Onlineshop nach 518/2014

technische Umsetzung der geschachtelten Anzeige im Onlineshop nach 518/2014 Sie sehen unten ein Beispiel, wie sie auf Ihrer Webseite die Anforderung der Verordnung erfüllen können. Je nach Onlineshopsoftware müssen Sie dieses Beispiel anpassen. Der Code besteht aus einem kleinen Javascript, das eine Funktion "toggle" definiert und einem HTML-Code, der mittels dieser Funktion das Label durch einen Mausklick einblendet. Das Beispiel funktioniert auch bei Touchscreens. Es sind auch einfache Lösungen zulässig: Popup-Fenster, Anzeige in neuer Registerkarte, Anzeige auf neuer Seite Interessant ist dabei, dass nach deutscher Rechtsprechung mouseovers bisher nicht erlaubt sind (LINK), die Verordnung dieses aber hier zulässt. Auch POPUP-Fenster sind kritisch zu sehen, weil diejenigen, die POPup-Blocker eingeschaltet haben, das Label nicht sehen können. Neuere Browser haben das oft als Standard eingeschaltet, so dass wir von Polpup-Fenstern abraten. Magento-Shops können eine solche Lösung auch mittels Attribut-Feldern darstellen. Falls sie einen Magnet-Shop haben, können wir solche Anpassungen für Sie durchführen, da wir selbst schon einige Magnet-Shops erstellt haben. (Anfrage an support@eulabel.de) Im Beispiel werden dynamische Links zu eulabel.de verwendet, um das Label anzuzeigen. Der Link lässt in Echtzeit von EULabel das Label erzeugen. Vorteil dieser Methode ist, dass Sie für ein Produkt immer ein aktuelles Label haben, weil es der Hersteller pflegt. Sie können aber auch diese Links durch Links zu Labels, die irgendwo auf ihrem Webspace liegen, ersetzen. Die codeschnipsel können sie hier downloaden: [title size="2"]Link zum Anzeigen eines Labels[/title] einfaches Codebeispiel: <script type="text/javascript"> function toggle(id){ e = document.getElementById(id); if(e.style.display=='none'){ e.style.display = 'inline-block'; }else{ e.style.display = 'none'; } } </script> <a style="cursor:pointer" onclick="toggle('l1')"> <img style="border:none" src="a++.png" alt="Diese Leuchte..." title="Diese Leuchte..."> </a> <img id="l1" style="display:none" src="label1.png" title="Diese Leuchte..." alt="Diese Leuchte..." onclick="toggle('l1')" > .. Auf mobilen Geräten (iPad) sieht das dann so aus: nach einem Tipp

Von |2015-01-13T09:18:24+02:00November 4th, 2014|Kommentare deaktiviert für technische Umsetzung der geschachtelten Anzeige im Onlineshop nach 518/2014

Codeschnipsel

Codesnippets, die Ihnen die Umsetzung der geschachtelten Anzeige erleichtern, können sie hier downloaden. Beispiel 1: [title size="2"]Link zum Anzeigen eines Labels[/title]

Von |2014-11-04T01:11:20+02:00November 3rd, 2014|Kommentare deaktiviert für Codeschnipsel

Vorlage für Pfeile für geschachtelte Anzeige

Unser Service für Sie: Wir haben für Sie Pfeile für die geschachtelte Anzeige gemäß VO 518/2014 in hoher Qualität gezeichnet, die sie sofort verwenden können. Im hier downloadbaren ZIP-File finden sie die Einzel-Pfeile aller Effizienzklassen in folgenden Größen: 12, 14, 16, 18, 20, 24, 36, 48, 60, 72 und 96 px. Die Pfeilvorlagen enthalten Pfeile im Format jpg, rechtsweisend und linksweisend. 02_Pfeile_nach_rechts 01_Pfeile_nach-links Zwischengrößen können Sie selbst konfigurieren, Codesnippets, die Ihnen die Umsetzung der geschachtelten Anzeige erleichtern, können sie ebenfalls hier downloaden. [one_half last="no" class="" id=""] [/one_half] [one_half last="yes" class="" id=""] [/one_half]    

Von |2014-12-11T15:57:19+02:00November 2nd, 2014|Kommentare deaktiviert für Vorlage für Pfeile für geschachtelte Anzeige